Über IDT Biologika

IDT Biologika ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen, das sich auf Impfstoffe, Zell- und Gentherapeutika sowie die Abfüllung von Biologika und anderen sterilen Injektionspräparaten. Das Unternehmen verbindet mehr als 100 Jahre Erfahrung in Forschung und Produktion mit modernster Technologie.

Unsere Mission ist es, die Entwicklung und flexible, qualitativ hochwertige Herstellung der therapeutischen und prophylaktischen Produkte unserer Kunden zu beschleunigen, um schwere Krankheiten zu behandeln, die die menschliche Gesundheit weltweit beeinträchtigen.

Standorte und Erfolgsbilanz

Die Standorte für die klinische und kommerzielle Produktion befinden sich in Deutschland und Maryland, USA.

Unsere hervorragende Erfolgsbilanz zeigt sich in erfolgreichen Inspektionen und Zulassungen durch die wichtigsten Behörden wie die FDA, EMA und ANVISA.

Unser Beitrag

Als Reaktion auf die weltweit steigende Nachfrage nach neuartigen Therapien bieten wir auch die Herstellung von viralen Vektoren für Zell- und Gentherapien an und sind stolz darauf, einer der ersten Hersteller eines onkolytischen Virusprodukts weltweit zu sein.

Dank unserer Innovation, unseres herausragenden technologischen Know-hows und unserer exzellenten Prozesstechnologien, liefern wir seit über drei Jahrzehnten flüssige und gefriergetrocknete Impfstoffe und andere Biologika, wie monoklonale Antikörper und rekombinante Proteine, für kommerzielle Programme. IDT Biologika setzt sich seit über einem Jahrhundert für den Schutz und die Verbesserung der menschlichen Gesundheit auf der ganzen Welt ein, und unser erfahrenes internationales Team ist bestrebt, diese Bemühungen auch in Zukunft fortzusetzen.

Über 100 Jahre Impfstofferfahrung

Im Jahr 2021 feierte IDT Biologika das 100-jährige Jubiläum in der Entwicklung und Fertigung von Impfstoffen, die Menschen auf der ganzen Welt schützen. Diesen beispiellosen Erfahrungsschatz bringen wir tagtäglich in die Arbeit für unsere Kunden ein. Allein in den vergangenen zwei Jahrzehnten konnten wir zur Entwicklung und Produktion von Impfstoffen gegen Grippe, Pocken, AIDS, Malaria, Ebola, Chikungunya, Lassa- und Dengue-Fieber, MERS und SARS-Cov2 beitragen. Wir sind außerdem an der Herstellung von Injektionen gegen bestimmte Krebserkrankungen beteiligt. Gestützt auf diese Expertise wollen wir auch in den nächsten hundert Jahren an vorderster Front an der Entwicklung von Impfstoffen mitwirken und Pionierarbeit für lebensrettende Behandlungen leisten.

Lernen Sie mehr über unsere 100 Jahre Impfstofferfahrung

Bekämpfung von Infektionskrankheiten weltweit

IDT Biologika ist bei der Bekämpfung der folgenden Infektionskrankheiten beteiligt (in Grün).

 

Für Regierungsunternehmen liefern wir bereits seit mehr als 15 Jahren Impfstoffe zur Notfallversorgung und sind außerdem Teil der Pandemiebereitschaft der Bundesregierung.

Präsenz in Europa und Nordamerika

IDT Biologika ist weltweit tätig und erfüllt mit Produktionskapazitäten in Europa und Nordamerika die Bedürfnisse multinationaler Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Der Hauptsitz unseres Unternehmens befindet sich in Dessau-Roßlau, keine 100 Kilometer von Berlin entfernt. Weitere Standorte liegen in Magdeburg und in Rockville, Maryland, nicht weit von Washington D.C. in den USA. Unsere Standorte bieten das gesamte Spektrum an Dienstleistungen von der Wirkstoff- und Prozessentwicklung bis zur Abfüllung und Verpackung an. Sie erfüllen die cGMP und BSL-2 Standards und sind von FDA, EMA und ANVISA zugelassen.

Standorte

Rockville, Maryland, USA

Unser nordamerikanischer Standort verfügt über GMP-gerechte Technologien (BSL-2) und langjährige Erfahrungen in der Auftragsherstellung von klinischen Prüfmustern.

  • Prozessentwicklung
  • Wirkstoffproduktion für klinische Prüfmuster (z. B. Impfstoffe, Zell- und Gentherapeutika)
  • Aseptische Abfüllung und Lyophilisation (Biologika)
  • Sekundärverpackung
  • Analytik
Mehr

End-to-End-Leistungen in der Auftragsfertigung

Wir bei IDT Biologika wissen, wie wichtig Impfstoffe und neue Therapeutika für den Schutz von Patienten und die Verbesserung ihrer Lebensqualität sind. Dazu können wir einen entscheidenden Beitrag leisten. Um dieses Ziel zu erreichen, bauen wir unsere Standorte in Europa und Nordamerika kontinuierlich aus. Dabei liegt der Fokus auf qualitativ hochwertigen Entwicklungs- und Herstellungsleistungen von der Prozessentwicklung über die Herstellung klinischer Prüfmuster bis hin zur kommerziellen Großproduktion und Verpackung. Im Rahmen einer Erweiterungsinvestition in Höhe von 114 Millionen Euro schaffen wir derzeit am Standort Dessau-Roßlau zusätzliche Kapazitäten in der Arzneimittelwirkstoffherstellung, aseptischen Abfüllung und Sichtung, die ab Ende des Jahres 2022 verfügbar sein werden. All diese Aktivitäten spiegeln unser permanentes Streben nach höchster Qualität und herausragender Leistung.

Von der Auftragsentwicklung über die klinischen Phasen I-III bis hin zur kommerziellen Produktion von Impfstoffen und Zell- und Gentherapeutika.