Montag, 19. Februar 2018

Zweiter Geschäftsführer für die IDT Biologika

Die neue Führungsspitze der IDT Biologika in Dessau ist komplett. Am 22. Januar nahm Dr. Christian Wirth seine Tätigkeit als zweiter Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsfeldes Tiergesundheit auf. Andreas Kastenbauer hatte im August vergangenen Jahres die Hauptverantwortung als Geschäftsführer für das mittelständische Familienunternehmen übernommen. Damit hat das Pharmaunternehmen jetzt wieder eine Doppelspitze.

„Ich freue mich sehr, dass wir Dr. Wirth als zweiten Geschäftsführer gewinnen konnten, der seinen Fokus auf die strategische Ausrichtung unserer Tiergesundheit legen und zudem einen wesentlichen Beitrag zur IDT-Geschäftsleitung leisten wird“, so IDT-CEO Andreas Kastenbauer anlässlich der Vorstellung der neuen Doppelspitze.

Dr. Christian Wirth verfügt über eine weitreichende Expertise in der internationalen Medizintechnik- und Pharmabranche sowie umfassende Erfahrungen in der Führung leistungsstarker Management-Teams, insbesondere in den Bereichen Sales, Marketing, Produktion und bei der Öffnung neuer Märkte. Unter anderem war er acht Jahre lang Geschäftsführer der Essex Tierarznei, heute MSD, für Deutschland, Zentral- und Osteuropa. Zuletzt war er als Europaleiter bei der Chemogroup/Exeltis tätig, einem internationalen Konzern mit dem Fokus auf Gesundheitsprodukte für Frauen.

„Ich habe meine berufliche Laufbahn in der Veterinär-Pharmaindustrie begonnen. Jetzt ist für mich der richtige Zeitpunkt gekommen, wieder in die Tiermedizin zurückzukehren“, so Dr. Christian Wirth zu seiner neuen Aufgabe. Die IDT Biologika kennt der neue Geschäftsführer bereits seit über 20 Jahren: „Im Bundesverband für Tiergesundheit habe ich auf Netzwerkebene mit den damaligen Geschäftsführern Dr. Heinz Hofmann und Dr. Gert Barysch zusammengearbeitet. Seitdem hat sich bei IDT natürlich sehr viel verändert, aber geblieben sind der gute Ruf und die guten Produkte im Tierarzneibereich.“ Als wichtigstes Ziel seiner Arbeit bezeichnet Dr. Wirth ein organisches und profitables Wachstum der IDT, sowohl auf dem deutschen als auch auf dem internationalen Markt.

News Übersicht

IDT Biologika erhält den Zuschlag zur Herstellung von Impfstoffen und Biologika gegen Infektionskrankheiten

Positive Zwischenbilanz der strategischen Neuausrichtung auf der CPhl

IDT Biologika weiht neues multifunktionales Impfstoff-Produktionsgebäude am BioPharmaPark ein

Ceva schließt Übernahme ab

IDT Biologika konzentriert sich auf Impfstoffe und Arzneimittel für den Menschen

IDT Biologika GmbH und Ceva Santé Animale

CMO Leadership Award 2019

CEPI vergibt Vertrag im Wert von bis zu 36 Mio. US-Dollar an ein von IDT geführtes Konsortium für die Entwicklung eines MERS-Impfstoffs

25 Jahre Privatisierung IDT Biologika

IDT Biologika erwirbt die Firma Dr. Felgenträger im BioPharmaPark Dessau